HEADQUARTER

Der Mann für alle Fälle: Dein QuarterManager im HEADQUARTER Münster


Der QuarterManager sorgt dafür, dass in Eurem Lebensraum alles in Schuss bleibt. Gleichzeitig ist er aber auch Ansprechpartner für alle Alltagsfragen. Wo geht`s zum Studentensekretariat? Wie melde ich mich um? Und welches ist die beste Pizzeria? Der QuarterManager hat die Antwort – und sogar noch etwas mehr. Denn als „Organisator und Eventbeauftragter“ kümmert er sich auch um Eure Freizeit, bespricht gemeinsam mit Euch kleine und auch größere Veranstaltungen. Schaut einfach in seinem Büro vorbei, die Tür ist für alle geöffnet. 

Maik Dahl – für Euch vor Ort und immer einsatzbereit.

Ein kurzer Steckbrief

Ich bin…
Maik Dahl, 49 Jahre alt und gelernter Elektroinstallateur und Haustechniker. Ich kenne nicht nur Häuser vom Keller bis zur Dachpfanne, sondern auch Münster wie meine Westentasche. Heißt unterm Strich: Ich bin Ansprechpartner für alle Fragen, die sich unseren Bewohnern stellen.

Als Quarter Manager bin ich verantwortlich für…

die Studenten, in erster Linie. Wenn man neu ist in einer Stadt, braucht man zunächst einmal Orientierung. Wo ist das Einwohnermeldeamt? Wo das Studentensekretariat oder vielleicht der nächste Copyshop? Hier helfe ich weiter, und sollte ich tatsächlich auch mal keine Antwort haben, dann habe ich sie spätestens in den nächsten zehn Minuten. Gleichzeitig bin ich auch Gebäudemanager, kümmere mich darum, wenn etwas einmal nicht funktioniert, und sorge dafür, dass hier alles in Schuss bleibt.

Drei Adjektive, die auf mich passen, sind…

hilfsbereit, kommunikativ und charmant. Jahaaa, charmant bin ich definitiv, das habe ich schön öfter gehört (grinst)! Reden tu ich gern, zuhören auch. Und dass ich gerne helfe, versteht sich ja eigentlich von selbst, sonst hätte ich ja knallhart meinen Beruf verfehlt.

Das HEADQUARTER ist für mich…
ein Lebensraum für die Studenten, und auch für mich selbst. Ein Wohlfühlraum, in dem es darum geht, Vertrauen zu schaffen, Gespräche zu führen, auch mal Persönliches zu teilen. Die Grenze zwischen Beruflichem und Privatem sind für mich da eher fließend. Ich habe ja auch mein kleines Büro vor Ort und bin somit Teil des HEADQUARTER-Alltags. Meine Tür ist immer offen, zu den Öffnungszeiten natürlich (lacht). Aber auch sonst bin ich nicht weit weg, ich wohne nur knapp drei Minuten entfernt.

Der Unterschied zwischen Hausmeister und QuarterManager ist…
gewaltig! Meine Arbeit geht ja weit über das Gebäude an sich hinaus. Mein Hauptaugenmerk liegt auf den Menschen, die darin leben. Ich bin die sprichwörtliche „Gute Seele“ des Hauses, der das Wohl der Bewohner am Herzen liegt. Das umfasst das Alltags-Management genauso wie die Freizeit. Beispielsweise organisiere ich unter anderem die Veranstaltungen, die im HEADQUARTER regelmäßig stattfinden sollen. Klar, dass ich da auch bei jeder dabei bin - und nicht nur hinter den Kulissen. Ich spiele liebend gerne Klavier, das kriegen auch unsere Bewohner zu hören.

Kontakt


Du erreichst Maik telefonisch unter der Nummer: 0179/6574431. Sollte er mal nicht ans Telefon gehen, schreib ihm doch einfach eine E-Mail an qm-muenster(at)headquarter.de